Hauptmenü

Header

 

10.2.14

[OotD] Jeans and tunic from Via Appia

Black is beautiful …

Hallo ihr Lieben,

Montage haben ja das Potential, ungeachtet des Datums, schlimmer zu werden als fünf "Freitag, der 13." auf einem Haufen. Schon beim Aufstehen habe ich gemerkt, dass das heute nix wird. Erst bin ich über Teki gestolpert, dann verbrüh ich mir bei dem Versuch, Kaffee zu kochen, die Finger. Falle beinahe die Gartentreppe hinunter. Beiß mir auf die Zunge. Ramme mir den Kajal ins Auge. Alles in Allem also ein ganz normaler Montag. Und beim ersten Sichten der Fotos für diesen Post (die – wie sollte es auch anders sein – Grütze geworden sind) stelle ich fest, dass ich mich zwar total rausgeputzt habe, aber die Schuhe vergessen habe. Und so shootete ich mich selbst mit meinen Crocs, die definitiv schon bessere Tage gesehen haben. Also noch mal alles auf Anfang …

Letzte Woche … nein, vorletzten Samstag (kann bitte jemand die Zeit anhalten?) schälte ich mich mehr als träge aus meiner Schlafanzughose um in etwas zu schlüpfen, in dem man sich unter Leute trauen kann. Da erblickte ich ein Päckchen von Via Appia, welches Herr Hummel so dezent zwischen unserem Kartonchaos platziert hatte, dass es mir bisher noch nicht aufgefallen war. Das, weshalb ich mich umgezogen hatte, durfte also erst einmal warten. Messer geschnappt und sofort über den Karton hergefallen. Und ich bekam ganz feuchte Augen. Die wunderbare Britta von Via Appia hat mich mit einem kleinen Überraschungspaket bedacht in dem eine wunderschöne Tunika, ein Halstuch und … (stellt euch an dieser Stelle bitte vor, wie ich freudig quietsche) … die grandiose Jeans, die ich euch hier schon mal gezeigt habe. Und ich bin noch verliebter als vorher.




Top: Via Appia *
Jeans: Via Appia *
Boots: Deichmann
Necklace: Bijou Brigitte


Die Tunika ist zur Zeit im Einzelhandel erhältlich, die Hose im Online-Shop. Was ich an der Jeans (neben der Optik) so toll finde ist der Schnitt der Beine. Normalerweise habe ich durch meine stämmigen Oberschenkel ja meist das Problem, dass eben jene nicht weit genug geschnitten sind. Hier passen sie 1a und zwar ohne, dass es schlabberig ausschaut. Der Hingucker ist hier natürlich die beschichtete Oberfläche, die so einen "used leather look" erzeugt. Ich liebe es.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich es auf den Bildern gut genug einfangen konnte. Die Tunika ist zweilagig. Ein enges Top als erste Schicht, darüber ein dünner, weich fließender Stoff, der am Rücken bis zum Halsausschnitt geschlitzt ist. An beiden Seiten ist rautenförmig transparenter Stoff eingenäht, wodurch es zu diesem "Zipfel-Look" kommt. Ich finde es ganz toll, wie sie fällt. Durch die doppelte Lage ist sie jedoch recht zickig, was das Anziehen bzw. Aufhängen angeht. Schöner wäre es gewesen, wenn die Träger vom Top mit der zweiten Lage verbunden wäre. So ist es nur eine zarte Verbindung unter den Achseln geworden.

Die zwei Teile sind jedenfalls direkt in die Hall of Fame meines Kleiderschrankes eingezogen. Und bei dem schrägen Wetter da draußen, ist die Tunika auch nicht wirklich zu dünn. Damit wäre der Augenblick der Wahrheit gekommen. Wie findet ihrs? ;)
Hello lovelies,

Mondays have the potential to be worse than five Friday 13th at once, regardless of the date. It is this day where you should have stay in bed. First I stumbled upon Teki, then I scalted my finger while I try to make coffee. Nearly fell down the stairs to our garden. Bite my tongue. Pricked the kajal into my eye. On the whole just a normal Monday. And when I have a look at the first photos for this post (which are – surprise, surprise – extremely poor) I detect that I still have my Crocs on. Which have seen better days, by the way. Ok, back to start …

Last week … no, second to last Saturday (can someone stop the time, please) I was peeling myself out of my pyjamas to put something on in which I can go out. Then I catched a glimp of a package from Via Appia, which I haven't seen before, because Mr. Bumblebee placed it discreet in our box chaos. So, this why I changed clothes had to wait. I took a knife and dig into the package. And I get wet eyes. The lovely Britta from Via Appia has sent me a gorgeous surprise package with a tunic, a scarf and … (please imagine me screaming at this place) … the great jeans, which I showed you here. And I'm more in love than before.




Top: Via Appia *
Jeans: Via Appia *
Boots: Deichmann
Necklace: Bijou Brigitte


Sadly both pieces are only available in Germany. The tunic can be bought at some retailers, the jeans at the online shop. What I really like about the jeans (beneath the leather optic) is the cut of the legs. Normally I have the problems, that my huge thighs rarely fit into jeans. Often, they are to tight and the trouser crawl down my legs. With this jeans, I don't have this problems. The legs are wide enough without looking out of shape. The eyecatcher is the coated surface, which creates this "used leather look". I love it.
I'm not sure, if I got it on the pictures. The tunic has two layers. A narrow top is the first layer, over it is a flattering fabric, which is cleaved up to the neckline. At both sides there is some transparency fabric sewed in with the shape of a rhome, which gives the tunic those longer corners. I like the way it's flattering. Because of the two layers it's a bit bitchy to dress on. It would be better, if the top was sewed at the shoulders. So the link is just a small one underneath the axles.

Anyway, both pieces moved instantely into the Hall of Fame of my wardrobe. And with this weird weather outside, the tunic isn't too airy. So … the moment of the truth has arrived. Like it or not? ;)


Love, Mel … xoxo

Kommentare:

  1. Mel du siehst einfach toll aus! Und du strahlst so richtig :))
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Oberteil toll :) allerdings wäre das glaube nichts für mich.
    Dennoch schöner Beitrag.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Und das ist auch gut so. xD

      Löschen
    2. Da hast du allerdings vollkommen recht :)

      Löschen
  3. Sehr hübsch :)
    Ich finde schwarz geht immer :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  4. Love the outfit Mel. The jeans look great! x x x

    AntwortenLöschen
  5. Schwarze Outfits zu fotografieren ist kein Zuckerschlecken, aber du konntest dein Outfit ganz gut "einfangen". Ich finde es toll und es ist schwarz und dadurch würde ich es auch sofort tragen. Übrigens find ich, dass durch das Outfit deine Haarfarbe ein wirklich toller Blickfang sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. <3

      Das kannst du laut sagen, besonders bei den Lichtverhältnissen. *sfz*

      Löschen
  6. Liebe Mel, das Outfit steht dir wirklich gut. Aber am meisten musste ich über die Beschreibung deines Montag Morgens schmunzeln. YES. That's real Life!
    Liebe Grüße von Bridget

    AntwortenLöschen
  7. Ich wusste sofort, dass ich diese Hose kenne. Die finde ich einfach super heiß!

    AntwortenLöschen
  8. Via Appia ist schon ein toller Shop! Das Outfit steht dir wirklich super :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Ich war schon so lange nicht bei dir (aber nicht weil ich nicht wollte sondern weil ich im Urlaub war).
    Wow.. du hast die Hose doch bekommen... ich freue mich riesig für dich, die hat dir ja doch so gefallen (und mir auch) :))) Das ist echt ein tolles Stück das man echt mit vielen verschiedenen Sachen kombinieren kann, ich habe jetzt zumindest 10 Ideen wie man die toll umsetzen könnte :)
    Das Outfit sieht einfach genial an dir aus, dieser rockige, schwarze Stil steht dir unglaublich gut, du siehst einfach wunderschön aus :) Ich wünschte mir, du würdest mehr solche Outfits zeigen :)))
    Wenn ich mir so dein Gesicht anschaue dann denke ich mir, dass du dich super wohl in den Sachen fühlst :) Und gut so! :)

    Liebe Grüße,
    Joanna von theplussizeblog.com

    AntwortenLöschen
  10. Sehr cooles Outfit. Ich find man kann auch mal nur schwarz tragen (habe ich heute auch an ;-))!

    AntwortenLöschen

Feel free to leave a comment. I'm happy about every single one I get. And be sure: I don't bite, maybe just nibble a bit. ;) xoxo